20.09.2014

UNSER KINDERWAGEN

Hallo  meine Lieben,

heute wollte ich gerne ein Thema ansprechen was für jede Schwangere ein großes Thema sein dürfte. Der Kinderwagen - von welcher Marke, welche Farbe, mit oder ohne Sportaufsatz, passende Autoschale, Schwenkbare oder feste Räder? Und natürlich "was darf er kosten?".

Bei meinem Großen hatte ich einen Gesslein, der Wagen alleine mit Sportaufsatz kostete 600€. Die Farbe war beige, die Räder schwenkbar und ich nicht glücklich. Er war zwar funktionell aber am ende leider nur eine Möglichkeit aus einer zu kleinen Auswahl.


Dieses mal habe ich aus der weiten Auswahl des Internets und den Läden entschieden. Meine Augen fielen immer wieder auf den Knorr Baby Classico, aber wieder 600€ wollte ich nicht ausgeben und ging im Internet auf die Suche. Gefunden habe ich einen ähnlichen Wagen. Er schaut aus wie aus einer vergangenen Zeit mit Modernen Stoff und ich bin endlos darin verliebt. Damals bei dem Gesslein beschwerte ich mich über eine fehlende Handbremse, besser gemacht habe ich es diesmal dennoch nicht. Die großen Lufträder versprechen für den kleinen Fahrer bei jedem Ausflug eine bequeme Tour. Für die Mama, in diesem Fall mich schaut das wieder anders aus .Die festen Räder sind leider nicht leicht zu lenken, gerne rumpelt es wenn ich mal scharf um die Kurve muss und den Wagen dafür anhebe auf zwei Räder. Dennoch bin ich sehr zufrieden. Ich liebe das Design in hell/dunkel Grau, die großen Räder, dass man auf diesen Wagen angesprochen wird und nicht jede Mama ihn hat.

Geworden ist es der Classico One  mit allen extras, von Wickeltasche zu Autoschale, dafür einen Aufsatz für den Wagen, Regenverdeck und Sportsitz, gekostet hat das gute Stück rund 400€ und ist ein echter Blickfang. Er ist auch in weiteren tollen Farbkombinationen zu bekommen, daher habe ich euch das gute Stück mal verlinkt : Classico One .

Hinterlasst mir doch mal ein Feedback was für einen Wagen ihr habt und was der Grund für eure Entscheidung gewesen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir, für dein Feedback <3